post-thumb

Jeder Tag, an dem es Dir nicht einmal richtig gut geht, ist ein verlorener Tag!

Jede Minute in Deinem Leben kannst Du Sorge dafür tragen, dass es Dir gut geht.

7 Tipps die Dir dabei helfen, dass es Dir gut geht!    


1) Mache Gedankenhygiene.  

Ganz viel solltest Du auf Deine Gedanken achten.

Deine Gedanken sind mit Deinen Emotionen verbunden und haben großen

Einfluss auf Dein Verhalten und Dein Leben.

2)Gute Gefühle

Hol Dir gute Gefühle in Dein Leben, fang an Dich immer mehr an die guten Dinge und Gefühle zu erinnern.Denn nur Du alleine bist zuständig für Dein Wohlbefinden und Deine Gefühle!

3)Eliminiere negative Gedanken

Wandle negative Gedanken in positive Gedanken um

Lästige immer wiederkehrende Gedanken lassen sich mit einem Gedankenstopp unterbrechen

Negative „Denkspiralen
Ich bin zu nichts nütze, das schaffe ich sowieso nicht.Ersetze den negativen Gedanken mit der positiven Gegenreaktion.

Das wird am Anfang noch etwas Übung erfordern

4)Habe Spaß in Deinem Leben

Tu was Du tun möchtest, hab Spaß und mach Dein Leben zu einem Genuss.

5)Jeder ist seines Glückes Schmied

Nimm Dein Leben selbst in die Hand und erfinde Dich wieder neu.

Wenn Du in Deinem Leben etwas erreichen oder haben möchtest, dann ist es Deine Aufgabe es Dir zu holen.

Nichts ist schlimmer als auf der Stelle zu treten und das Hamsterrad nicht zu verlassen.

Auch Stolpersteine sollten Dich nicht aufhalten.

Wie heißt es so schön, hinfallen kann man, aber man muss wieder aufstehen. Also los ……

6) Sei Dankbar

Dankbarkeit verbessert deinen körperlichen als auch mentalen Zustand.

Ermögliche Dir jeden Tag ein paar Minuten ein Dankbarkeitsritual.

Du wirst immer Dinge in Deinem Leben finden, wofür Du Dankbar bist.

Der Weg der Dankbarkeit bringt ein echtes Powergefühl

Im Laufe der Zeit wird sich Deine Lebenseinstellung ändern.

7) Lobe Dich selbst

Allzu oft kritisieren wir uns selbst und fühlen uns schlecht damit

Lobe Dich für alles was Du tust.

Du bist ein toller Mensch, deshalb lobe Dich selbst, auch wenn es noch so kleine Dinge sind.

Sei gut zu Dir selbst und nimm dieses Lob auch an.

Gewöhne Dich daran, gut zu Dir selbst zu sein.

Share your thoughts

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.